Was wir messen

 

Der abcÎ liefert zuverlässige Daten zu zahlreichen Fragen, die weder aus den Bewerbungsunterlagen zu beantworten sind, noch im Interview oder durch die Beobachtung von Bewerberinnen und Bewerbern etwa im Rahmen von Assessment Centern.

Indem Informationsverarbeitung und Verhaltenspräferenzen der Kandidatinnen und Kandidaten gemessen werden, kann der abcÎ die spezifische Passung von Anforderungen und Personen feststellen.

Auch weiterführende Prognosen über Leistungspotenziale und Entwicklungsmöglichkeiten, über spezifische Positionen hinaus, sind mit dem abcÎ möglich.

Informationsverarbeitung

 

Die mit dem abcÎ erhobenen Daten geben Auskunft über das kognitive Leistungspotenzial der Kandidatinnen und Kandidaten.

Verhaltenspräferenzen

Darüber hinaus erfasst der abcÎ Verhaltensvorlieben der Bewerberinnen und Bewerber, d.h. welche Arbeitsumgebung gegeben sein sollte, damit das Potenzial voll ausgeschöpft werden kann.

 

Sprechen Sie uns an.